Rundflüge

Über den Wolken

Bornbrook von oben

Perspektivwechsel gefällig? Auf dieser Seite erwartet Sie und euch ein ganz besonderer Blick auf das Gymnasium Bornbrook. Kalle Kuska, Schüler in unserem Abiturjahrgang und David Engelbert, Lehrer an unserer Schule, beides leidenschaftliche Hobbypiloten, haben sich für einen Rundflug über unseren Stadtteil und unser Gelände verabredet.

Um zu erfahren, wie ein mit dem Bornbrook vertrauter Schüler auf unsere Schule blickt – und wie sie tatsächlich von oben aussieht -, empfehlen wir unbedingt in dieses tolle Video hineinzuschauen. Es lohnt sich!

Der für die Hintergrundmusik verwendete Titel „Acoustic/Folk Instrumental – Mumford & Sons Inspired FREE DOWNLOAD“ von Hyde – Free Instrumentals wurde unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Er steht auf SoundCloud.com kostenlos zur Verfügung – https://soundcloud.com/davidhydemusic/acousticfolk-instrumental-mumford-sons-inspired-free-download

Unsere Piloten

Hier sind Kalle Kuska (Abiturient im Jahr 2021 im Sprachenprofil) und David Engelbert (Lehrer für Mathematik und Physik) noch einmal vor ihrem Flugzeug auf dem Vereinsgelände des Hamburger Vereins für Luftfahrt e.V. in Boberg zu sehen. Beide verbindet neben der gemeinsamen Schule noch das Hobby Segel- (und Motor-)fliegen, welches sie im oben genannten Verein betreiben.

Ein besonders schönes Beispiel dafür, dass an unserer Schule das Lernen nicht nur in eine Richtung, also ausgehend von der Lehrkraft, funktioniert und gelebt wird, ist der Umstand, dass vor kurzem der Schüler Kalle Kuska seinem Lehrer David Engelbert Nachhilfe zum Thema Flug-Funk geben konnte. Kalle fliegt öfters den Hamburger Airport in Fuhlsbüttel an und funkt dort mühelos auf Englisch mit dem Tower.

Luftfahrt-AG

Warum können Flugzeuge eigentlich fliegen – und das sogar ohne Motor? Wie wird man Pilot? Wie entstehen Wolken und was hat das mit Fliegen zu tun? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen geht die Luftfahrt AG auf den Grund. Unter anderem geht es um folgende Inhalte:

In der AG steht der Spaß im Vordergrund. Tests oder Noten gibt es natürlich keine und Vorträge werden nur auf freiwilliger Basis gehalten. Es werden vereinzelt auch Kosten anfallen, über die  aber rechtzeitig informiert wird.

Die AG richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 12. Zurzeit besteht die AG allerdings nur aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 10 und 11, denn nur so lässt sich die Kohortentrennung und damit eine größtmögliche Sicherheit in Bezug auf die Corona-Pandemie gewährleisten.

Die AG findet aus den oben genannten Gründen aktuell im Zweiwochenwechsel statt. Jeden zweiten Mittwoch trifft sich der Jahrgang 10 (8 SuS) um 14 Uhr in NW2 und versetzt dazu jeden zweiten Donnerstag der Jahrgang 11 (5 SuS) um 14 Uhr in NW1. Mittel- bis langfristig angepeilt ist aber ein gemeinsamer Kurs, der einmal pro Woche stattfindet. Die Sitzungen dauern jeweils ca. 1 Stunde.

Immer zum Schuljahresbeginn wird eine unverbindliche Informationsveranstaltung stattfinden, zu der alle interessierten Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen sind. Auch per E-Mail oder am Lehrerzimmer steht David Engelbert, Leiter der Luftfahrt-AG, für Fragen zur Verfügung.

Leiter der Luftfahrt-AG ist David Engelbert, Lehrer für Mathematik und Physik am Gymnasium Bornbrook und leidenschaftlicher Hobbysegelflugzeugpilot.

E-Mail: d.engelbert@bornbrook.de

Ein Drohnenflug

Bornbrook von innen

Mit deutlich kleinerem Fluggerät geht es in dem nun folgenden Video weiter. Erkunden Sie aus der Perspektive einer Drohne ein paar Details zu den neuen Innenansichten unserer Schule.

Wir danken an dieser Stelle dem Drohnenpiloten, Herrn Jörg Schleicher, für die Aufnahmen und Melih Yilmaz, Klasse 10a, für den Schnitt des Materials.

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
,,

Rundgang

Frische Perspektiven

pin

Termine

Herzlich willkommen!

Kurzbesuch vor Ort

Sa., 27. November 2021

Alternative zum Tag der offenen Tür,

von 11 bis 14 Uhr

Online-Sprechstunde

Do., 9. Dezember 2021

18 bis 19 Uhr

Schulrundgang

Do., 6. Januar 2022

17 bis 19 Uhr

Anmeldewoche

Mo., 31. Januar 2022 bis

Fr., 4. Februar 2022

Täglich von 8 bis 13 Uhr,

am Montag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr,

persönlich oder online.

,

Kontakt

In Verbindung treten

Gymnasium Bornbrook

Schulenburgring 4

21031 Hamburg

Tel.: (040) 42 89 54-210

Fax: (040) 42 89 54-219

,,

Rundgang

Frische Perspektiven

pin

Termine

Herzlich willkommen!

Kurzbesuch vor Ort

Sa., 27. November 2021

Alternativ-Angebot zum Tag der offenen Tür,

von 11 bis 14 Uhr

Online-Sprechstunde

Do., 9. Dezember 2021

18 bis 19 Uhr

Schulrundgang

Do., 6. Januar 2022

Kurze Schulrundgänge Schule; 17 bis 19 Uhr

Anmeldewoche

Mo., 31. Januar 2022 bis

Fr., 4. Februar 2022

Täglich von 8 bis 13 Uhr,

am Montag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr,

persönlich oder online.

,

Kontakt

In Verbindung treten

Gymnasium Bornbrook

Schulenburgring 4

21031 Hamburg

Tel.: (040) 42 89 54-210

Fax: (040) 42 89 54-219

,

Kommunikation

In Verbindung bleiben

Unsere Schulcloud

Online-Vertretungsplan

Caféteria-Bestellsystem

Lernprogramm Mathematik