WP-Kurse

Interessen vertiefen

In den Jahrgängen 5 und 6 können die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Wahlpflichtfächer kennenlernen. Pro Jahrgang wird ein WP-Fach gewählt, welches zweistündig unterrichtet wird.

Besonderheiten des Wahlpflichtbereichs am Gymnasium Bornbrook sind die Angebote im Bereich Musik (Teilnahme am Bläserkurs in Jahrgang 5 bzw. den Hobys oder dem Juniororchester in Jahrgang 6) und die Möglichkeit, sich im bilingualen Unterricht zu erproben, indem man einen Kurs wählt, der auf Englisch unterrichtet wird.

Bläserkurs (Jg. 5)

Der Bläserkurs in Klasse 5 umfasst eine Doppelstunde plus 45 Minuten Instrumentalunterricht (pro Woche) durch Instrumentallehrkräfte der Jugendmusikschule (JMS). Außerdem ist häusliches Üben (ca. 15 Minuten täglich) erforderlich. Die Kosten belaufen sich auf € 200,- für ein Leihinstrument, die Ausstattung mit Noten und den Unterricht der JMS.

Bei den Instrumenten kann zwischen Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune und Querflöte gewählt werden. Schlagzeug, Gitarre, Klavier und Keyboard sind nur mit Vorkenntnissen und nach Rücksprache mit der Lehrkraft möglich. Die Schülerinnen und Schüler probieren in Form eines Instrumentenkarussels alle Instrumente aus und geben einen Erst-, Zweit- und Drittwunsch ab. Eine Lehrkraft berät und entscheidet bei der Zuordnung des Instruments.

Bereits wenige Wochen nach Beginn des Schuljahres nehmen die Schülerinnen und Schüler des Bläserkurses an den Adventskonzerten teil und überraschen die Schulgemeinschaft. Sehr viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bläserkurses bleiben der Musik treu und musizieren in einem unserer anderen Ensembles weiter.

Hobys / Juniororchester

Hobys ist die Big Band für die Jahrgänge 5 bis 7 und die Schülerinnen und Schüler, die den Bläserkurs in Jg. 5 erfolgreich durchlaufen haben. Alle Schülerinnen und Schüler, die ein Blasinstrument beherrschen, E-Bass, Schlagzeug oder schon ganz gut Klavier spielen, können hier ihre ersten Erfahrungen im Big Band-Bereich sammeln. Geprobt wird einmal die Woche nachmittags.

Die Hobys musizieren bei vielen Veranstaltungen, z. B. bei der Einschulung der neuen 5. Klassen, bei unseren stimmungsvollen Adventskonzerten, dem Tag der Musik in Bergedorf und beim Tag der offenen Tür der Staatlichen Jugendmusikschule. Der ungewöhnliche Name bleibt ein Geheimnis der Bandmitglieder, die tatsächlich mitspielen! Sie erfahren seine Bedeutung auf der Probenfahrt, die regelmäßig im November stattfindet.

Das Juniororchester steht Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 6 bis 8 offen (mit Vorkenntnissen auch schon ab Jahrgang 5), die ein bestimmtes Grundniveau beherrschen. Musiziert werden Spielstücke verschiedener Stilrichtungen. Neben den Streichinstrumenten Geige, Bratsche und Cello gehören auch Querflöte, Klarinette und Klavier dazu. Die Teilnahme an den Konzerten und an einer jährlichen Trainingsfahrt ist verpflichtend.

Naturwissenschaftliches Praktikum (NWP) [D, E]

Der Kurs „Naturwissenschaftliches Praktikum“ (oder kurz NWP) steht ganz unter dem Leitgedanken: Entdecken – Erforschen – Erklären. Er gibt Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit Fragen zu stellen und alltägliche naturwissenschaftliche Phänomene zu erforschen. 

Gemeinsam werden Experimente geplant, durchgeführt, beschrieben und ausgewertet. Zur Dokumentation wird ein Laborjournal geführt. Durch das Arbeiten in der Gruppe und die Präsentation der Ergebnisse werden sprachliche und soziale Kompetenzen geübt und erweitert.

Dieser Kurs wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten.

Theater [D, E]

Hier steht die Freude am Ausprobieren von Grundlagen des Schauspiels im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler üben, ihre Stimme, Mimik, Gestik und Körperhaltung bewusst einzusetzen, um Gefühle und Stimmungen zu transportieren.

Es werden dazu viele Übungen gemacht und Ausdrucksformen erprobt. Dabei entstehen kleine Szenen, die von den Schülerinnen und Schülern vor dem Kurs und z.T. auch vor weiterem Publikum präsentiert werden. Außerdem wird das Arbeiten im Team, das freie Sprechen vor einer Gruppe und eigenständiges Umsetzen von Bildern und kleinen Texten geübt. Interessierte Schülerinnen und Schüler sollten den Mut und die Bereitschaft mitbringen, sich auf spielerische Übungen zu Körper und Stimme einzulassen.

Dieser Kurs wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten.

Schach

An unserer Schule hat das Schachspiel eine große Tradition. Der Schach-Unterricht als Wahlpflichtangebot wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die von den magischen Figuren dieses Brettspiels fasziniert sind und als Anfänger endlich lernen wollen, wie die Dame, der König und der Springer ziehen.

Der Unterricht wendet sich aber auch an die Schülerinnen und Schüler, die schon Schach spielen können. Hier ist das Ziel, diese durch ein Training zu späteren Meistern zu formen: Was sind erfolgreiche Eröffnungen? Wie trainiere ich meinen Blick für den entscheidenden Gewinnzug?

WP-Galerie

Ein paar Impressionen von der Arbeit in den Wahlpflichtfächern bietet die folgende kleine Galerie:

Das Angebot im Überblick

Mit einem Klick auf den Button können Sie eine Grafik (PDF) einsehen und auch herunterladen, auf der die genannten Fächer und die Wahlmöglichkeiten im ausgebauten Wahlpflichtbereich auch der höheren Jahrgänge im Überblick dargestellt sind.

Toll - hier gibt es sogar Schach als Schulfach!

Ein Viertklässler der letzten Anmelderunde
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
,,

Rundgang

Frische Perspektiven

pin

Termine

Herzlich willkommen!

Kurzbesuch vor Ort

Sa., 27. November 2021

Alternative zum Tag der offenen Tür,

von 11 bis 14 Uhr

Online-Sprechstunde

Do., 9. Dezember 2021

18 bis 19 Uhr

Schulrundgang

Do., 6. Januar 2022

17 bis 19 Uhr

Anmeldewoche

Mo., 31. Januar 2022 bis

Fr., 4. Februar 2022

Täglich von 8 bis 13 Uhr,

am Montag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr,

persönlich oder online.

,

Kontakt

In Verbindung treten

Gymnasium Bornbrook

Schulenburgring 4

21031 Hamburg

Tel.: (040) 42 89 54-210

Fax: (040) 42 89 54-219

,,

Rundgang

Frische Perspektiven

pin

Termine

Herzlich willkommen!

Kurzbesuch vor Ort

Sa., 27. November 2021

Alternativ-Angebot zum Tag der offenen Tür,

von 11 bis 14 Uhr

Online-Sprechstunde

Do., 9. Dezember 2021

18 bis 19 Uhr

Schulrundgang

Do., 6. Januar 2022

Kurze Schulrundgänge Schule; 17 bis 19 Uhr

Anmeldewoche

Mo., 31. Januar 2022 bis

Fr., 4. Februar 2022

Täglich von 8 bis 13 Uhr,

am Montag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr,

persönlich oder online.

,

Kontakt

In Verbindung treten

Gymnasium Bornbrook

Schulenburgring 4

21031 Hamburg

Tel.: (040) 42 89 54-210

Fax: (040) 42 89 54-219

,

Kommunikation

In Verbindung bleiben

Unsere Schulcloud

Online-Vertretungsplan

Caféteria-Bestellsystem

Lernprogramm Mathematik