Projekte und Reisen

Horizonte erweitern

Andere Lernorte

Lernen findet nicht nur im Klassenraum statt. Und Lernen bedeutet auch nicht nur, Fakten in sich aufzunehmen und in Klassenarbeiten und Klausuren erfolgreich wiedergeben zu können. Lernen ist so viel mehr und ereignet sich auf ganz unterschiedlichen Ebenen.

Aus diesem Grund ist uns neben einer ansprechenden Unterrichtsgestaltung ebenso wichtig, dass anderen Erfahrungsmöglichkeiten Raum gegeben wird. So lassen sich komplexe Themen oft noch anschaulicher vermitteln oder neue Lernmöglichkeiten überhaupt erst erschließen.

Eine zentrale Rolle hierbei spielen unsere Projekt- und Reisezeiten, die in jährlichem Wechsel stattfinden und jeweils einem Oberthema zugeordnet sind. In Klasse 5 ist es beispielsweise das soziale Lernen mit einem Fokus auf den sich gerade neu findenden Klassenverband und in Klasse 6 erkunden wir auf einer gemeinsamen einwöchigen Fahrt ein Ziel in unserer schönen norddeutschen Heimat.

Auch in den höheren Klassen sind ansprechende und wichtige Themen vorgesehen. Diese reichen von Projekten zu Gesundheitserziehung (Klasse 7) und Medien (Klasse 9) bis hin zu einem berufsorientierenden Schwerpunkt in Klasse 10. In Klasse 8 wiederum steht mit der jahrgangsweiten Fahrt nach England ein ganz besonderes Highlight an.

Berufsorientierung

Unser umfangreiches Berufsorientierungskonzept bietet vielfältige Zugänge zum betreffenden Themenfeld. So wird am Ende von Klasse 9 ein dreiwöchiges Betriebspraktikum durchgeführt, welches bereits in Klasse 8 mit dem Schreiben von Bewerbungen vorbereitet wird.

Hieran knüpft die oben bereits erwähnte berufsbezogene Projektwoche in Klasse 10, die u. a. Fragen nach der Passung individueller Kompetenzen und beruflicher Orientierung in den Mittelpunkt stellt.

Auch die Studienstufe sieht durch die eigens hierfür konzipierte Berufsorientierungswoche (BOW) Elemente zur Vertiefung von Kenntnissen über unterschiedliche Berufe und Karrierewege vor.

Internationales

In Zeiten, in denen uns Corona nicht im Wege steht, haben wir in Klasse 8 die jahrgangsgemeinsame Reise nach England im Programm. Auf der Englisch-Seite gibt es hierzu Eindrücke und eine Bilderstrecke, die Lust auf Fernweh macht.

Daneben hat sich unsere Schule erfolgreich für das Förderprogramm der Europäischen Kommission Erasmus+ (Erasmus Plus) akkreditiert und unser Projekt „Berufsorientierter Schüleraustausch Hamburg/Tschechien“ wird ab dem laufenden Schuljahr für weitere fünf Jahre bis 2027 unterstützt.

Wenn es uns die pandemischen Bedingungen erlauben, in diesem Schuljahr das Projekt zu realisieren, werden im Februar tschechische Schülerinnen und Schüler nach Hamburg kommen. Der Gegenbesuch von unseren Schülerinnen und Schülern findet dann im Juni statt.

Angebot im Überblick

Mit einem Klick auf den Button können Sie eine Grafik (PDF) einsehen und auch herunterladen, auf der die Staffelung von Projekt- und Reisezeiten noch einmal dargestellt ist. Die Übersicht zeigt Ihnen auch, an welchen Stellen der Schullaufbahn unsere Berufsorientierung mit unterschiedlichen Schwerpunkten ansetzt.

Einblicke

Projektwoche Gesundheitserziehung Jahrgang 7

Auf den folgenden Bildern sind einige typische Elemente unserer Projektwoche zum Thema Gesunde Ernährung zu sehen, die wir regelmäßig im 7. Jahrgang im Klassenverband organisieren.

Egal, wie alt man ist oder was man für Interessen hat, am GymBo ist für jeden Menschen etwas dabei, worin man sich ausprobieren kann und wobei man entsprechend gefördert wird.

Schülerstimme
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
© 2022 | Gymnasium Bornbrook
,,

Rundgang

Frische Perspektiven

pin

Termine

Herzlich willkommen!

Kurzbesuch vor Ort

Sa., 27. November 2021

Alternative zum Tag der offenen Tür,

von 11 bis 14 Uhr

Online-Sprechstunde

Do., 9. Dezember 2021

18 bis 19 Uhr

Schulrundgang

Do., 6. Januar 2022

17 bis 19 Uhr

Anmeldewoche

Mo., 31. Januar 2022 bis

Fr., 4. Februar 2022

Täglich von 8 bis 13 Uhr,

am Montag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr,

persönlich oder online.

,

Kontakt

In Verbindung treten

Gymnasium Bornbrook

Schulenburgring 4

21031 Hamburg

Tel.: (040) 42 89 54-210

Fax: (040) 42 89 54-219

,,

Rundgang

Frische Perspektiven

pin

Termine

Herzlich willkommen!

Kurzbesuch vor Ort

Sa., 27. November 2021

Alternativ-Angebot zum Tag der offenen Tür,

von 11 bis 14 Uhr

Online-Sprechstunde

Do., 9. Dezember 2021

18 bis 19 Uhr

Schulrundgang

Do., 6. Januar 2022

Kurze Schulrundgänge Schule; 17 bis 19 Uhr

Anmeldewoche

Mo., 31. Januar 2022 bis

Fr., 4. Februar 2022

Täglich von 8 bis 13 Uhr,

am Montag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr,

persönlich oder online.

,

Kontakt

In Verbindung treten

Gymnasium Bornbrook

Schulenburgring 4

21031 Hamburg

Tel.: (040) 42 89 54-210

Fax: (040) 42 89 54-219

,

Kommunikation

In Verbindung bleiben

Unsere Schulcloud

Online-Vertretungsplan

Caféteria-Bestellsystem

Lernprogramm Mathematik